• Veranstaltung wird mit Plakaten, Inseraten und Internet beworben.
  • Veröffentlichung in der Kultur-Agenda Volketswil
  • Versand des Flyers an Aussteller die in der Region bereits ausgestellt haben
  • Fotoreportage des Koffermarktes (privates Angebot)
  • Eintrag in der zentralen Koffermarkt-Agenda (zur Zeit Privat im Aufbau)